Passiflora vitifolia


Herkunft: Mittel- und Südamerika

Klassifikation: Passiflora - Coccinea

Temp.: mindestens +12°C

Kultur: Gewächshaus, Zimmer, Kübel

Schwierigkeit: Mittel



Passiflora vitifolia ist eine Besonderheit. Ihr leuchtendes Rot ist unvergleichlich. Sie mag es etwas wärmer als andere Passionsblumen und muss, wenn sie im Freiland kultiviert wird, rechtzeitig eingeräumt werden. Auch die ganzjährige Kultur auf der hellen Fensterbank ist möglich, dort wird sie allerdings rasch zu groß.

Bei der sommerlichen Freilandkultur hat sie bei mir in schüben geblüht.

Die Früchte der P. vitifolia sind essbar, entstehen allerdings nur nach Fremdbestäubung mit einer anderen, passenden Art. Fühlt die Pflanze sich, aus irgendwelchen Gründen, nicht hundertprozentig wohl, werden die Früchte gerne mal unreif abgeworfen.