Passiflora xbelotii 'Kaiserin Eugenie'


Züchter: unbekannt

Formel: P. alata x P. caerulea

Temp.: mindestens +5°C

Kultur: Kübel, Gewächshaus

Schwierigkeit: Einfach


 

Passiflora 'Kaiserin Eugenie' ist eine, verhältnismäßig, alte Hybride und zählt zu den Bekanntesten. Sie ist überaus blühfreudig und bildet große, stark duftende Blüten.

Leider hat sie sich, im Laufe ihrer langen Lebensgeschichte, einen Virus eingefangen, welches seit dem natürlich immer mitvermehrt wurde. Dieses Virus lässt die Blätter unansehnlich wirken.

Kann man über das unansehnliche Laub hinwegsehen, hat man mit der "Kaiserin" einewirklich dankbare Kübelpflanze, die über den Sommer unheimlich viele, wunderschöne, Blüten hervorbringen kann.

Seit einiger Zeit ist eine virusfreie Neuauflage der 'Kaiserin Eugenie', namens P. 'Perfume Passion' im Handel. Sie sind sich sehr ähnlich, aber nicht identisch.